Es war eine spannende Geschichte, wer dieses Jahr nun Berliner Meister der Herren wird. Es kamen 3 Team in Frage, DRV Bund, Vattenfall und eben TSF Schöneberg. Nach der Hinrunde war TSF Herbstmeister, die im Spiel gegen DRV Bund die Nummer eins freiließen, dennoch aber mit 6 Leuten antraten und dadurch alle Doppel spielen konnten. Das Ergebnis war am Ende dennoch deutlich zugunsten TSF.

Laut Spielplan wird das letzte Spiel der Saison 2017/2018 am 29.06.2018 gespielt und im TT-Live umgehend erfasst. Danach werden wir diese Saison archivieren und die neue Saison bereitstellen. In der Zeit vom 02.07. bis 30.07.2018 müssen alle Mannschaften (Herren, Pokal und Senioren) sowohl als Mannschaft selbst als auch gleich namentlich mit den Spielern und ggfs. Ballmarke gemeldet werden.

Bitte denkt daran, dass die Reihenfolge innerhalb der Mannschaft gemäß LivePZ vom 11.05.2018 (35 Punkte Toleranz) zu erfolgen hat. Der Hersteller von TT-Live hat den Stichtag vom 15.05. auf den 11.05. vorverlegt, daher weicht er leider von unserer Spielordnung ab.

Eine Meldung über Papier ist ab dieser Saison nicht mehr erforderlich, hier sind wir endlich papierlos.

Sportwart K. Gerhard, 18.06.2018

Die Saison 2018/2019 beginnt, wie im Vorjahr, mit der Meldung der Mannschaften durch die Verantwortlichen der Betriebssportgruppen im TT-Live direkt nach dem Ende der Saison 2018/2017. Das anstehende Entscheidungsspiel um die Berliner Meisterschaft bei den Senioren aufgrund von Punktgleichheit am morgigen Dienstag und die Klassenmeisterschaften, die in 2 Runden ausgetragen werden, müssen erst im TT-Live erfasst sein, damit diese Saison abgeschlossen und archiviert werden kann. 

Direkt im Anschluss, und das wird vermutlich erst Anfang Juli geschehen, wird die neue Saison auf der Basis der alten Saison kopiert und zum Prüfen, Bestätigen und Ändern durch die einzelnen BSGen bereitgestellt. Auch dieses Jahr schaffen wir eine zeitliche Trennung zwischen Mannschaftsmeldung und namentlicher Meldung nicht, so dass beides wieder gemeinsam bis Ende Juli vollzogen sein muss.  Die genauen Termine werden wir Ende Juni bekanntgeben.

Sonderwünsche sind bitte je Mannschaft bei der Mannschaftsmeldung direkt im Langtext zu beschreiben. 

AGrote, 11.06.2018

 

Liebe Sportfreunde,

am 25.05.2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft. Sowohl für Unternehmen als auch für Vereine und auch für Privatpersonen ändert sich einiges.

Der Vorstand hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass die am 10.08.2017 getroffene Entscheidung (Auslegung der Spielordnung) zum VG33 weiterhin Bestand hat. Die in den vergangenen Wochen aufgekommene Diskussion zu diesem Thema ist nunmehr hoffentlich beendet.