Bilder vom 2. RLT am 01./02.02.2020

Auf der Vorstandssitzung wurden heute u.a. folgende Änderungen für die kommende Saison festgelegt.

Da Corona bedingt verschiedene Bedingungen bestehen, die eine reguläre Durchführung von Rundenspielen über die gesamte Spielzeit unwahrscheinlich erscheinen lassen (Hallensperrungen, Abstands- und Hygieneregeln, Risikogruppen) hat der Vorstand folgende Vorgehensweisen beschlossen:

Herren - Rundenspiele: (Hinweis 14.09.2020: seit 31.08.2020 steht der endgültige Spielplan zur Verfügung)
Die normalen Herrenrundenspiele werden in 4er-Mannschaften durchgeführt. Es werden keine Doppel gespielt. In den Einzeln spielt Jeder gegen Jeden. Es wird nur eine (Hin-) Runde gespielt. Es wird wie bei den Senioren pro Monat nur ein Spiel ausgetragen. Der Gastgeber hat 2 Spieltermine vorzuschlagen. (Hinweis: Der vorläufige Spielplan wurde vorübergehend deaktiviert und wird entsprechend angepasst. Die Reihenfolge und Gegner bleiben mit großer Wahrscheinlichkeit erhalten.)

So wird das Spiel dann aussehen, der 9. Punkt ist der Sieg (Spielreihenfolge aus dem Brandenburger System übernommen), ein Spielformular liegt als PDF auf unserer Homepage und im TT-Live zusätzlich als Excelformular:

 

 

Saisonbeginn für diesen Wettbewerb ist der 28.09.2020. Der erste Spielmonat ist dementsprechend der Oktober 2020.

Senioren - Rundenspiele:
In den Senioren - Rundenspielen wird ebenfalls kein Doppel gespielt. Abweichend von den Herren - Rundenspielen werden jedoch die Doppel gem. Spielformular eingetragen, jedoch wird die Durchführung der Doppel insofern geändert, dass in der ersten Doppelrunde nur die jeweils in der Paarung vorne stehenden Spieler Einzel spielen und in der zweiten Doppelrunde die jeweils hinten stehenden Spieler Einzel spielen. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass die Paarungen oben (n der Aufstellung) und unten (im Spielplan) in der gleichen Weise zusammengestellt werden. Ist das nicht der Fall, verliert automatisch die Paarung, die falsch aufgestellt ist. (Hinweis: Die Ergebnisse aus den Doppelspielen, die nun als Einzel ausgetragen werden, können aus technischen Gründen nicht in der persönlichen Live-PZ berücksichtigt werden. )

Hier ein Beispiel, wie dann die Doppel als Einzel gespielt werden, nur die gelb markierten Spieler treten dann zum "Doppel" an:

Die Mannschaftführer haben so die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wann wer sein 3. Einzel spielt bzw. taktisch aufzustellen. Somit es es durchaus durchaus möglich, dass die selben Spieler zweimal gegeneinander spielen. 

Saisonbeginn für diesen Wettbewerb bleibt, wie geplant, der 31.08.2020. Alle anderen Regeln bleiben für die Senioren - Rundenspiele unverändert. Somit ist der Spielplan der Senioren ab sofort endgültig. 

Pokalwettbewerb:
Dieser Wettbewerb entfällt komplett.

18.08.2020, Der Vorstand

14.09.2020 zur Verdeutlichung einige Absätze aktualisiert, AGrote