Bilder vom 2. RLT am 01./02.02.2020

Am 30.08.2021 wird die neue Saison starten. Der Spielplan wird am Montag, 16.08.2021 in TT-Live veröffentlicht. Nach aktuellem Stand des LSB Berlin sind "nur" noch die üblichen Corona-Regeln einzuhalten, das sind:

- 3G (genesen, geimpft, getestet). Genesen gilt, wer das offizielle Papier vom Gesundheitsamt vorlegen kann. Auch über die Impfung ist das Originaldokument bzw. Nachweis in der APP vorzulegen. Wenn ein 24h-Test nicht erbracht wird, liegt es beim Gastgeber, ob er Schnelltests vor Ort akzeptiert bzw. selbst anbietet.

- AHA (Abstand 1,5m, Hygienekonzept, Alltag mit Maske)

- Anwesenheitsliste führen

Und das Erfreulichste --> Keine Einschränkung der Personenzahl (bisher auf 10) in öffentlichen Sporthallen, wenn die o.g. Bedingungen erfüllt sind. Da sind sich nun alle Berliner Bezirke einig. Jede BSG sollte vom Bezirk über die Hallensituation informiert worden sein. Wie die Situation auf Betriebsgeländen aussieht, muss jede betroffene BSG für sich klären. Sollte es hier Einschränkungen geben, bitten wir dies unserer Geschäftsstelle mitzuteilen.

Wir dürfen auch Doppel spielen, somit werden wir im Spielbetrieb derzeit keine Einschränkung haben. Der FVTT-Vorstand hofft, dass es keine kurzfristigen Änderungen durch RKI, Bundesregierung, Senat und Bezirke geben wird und wünscht uns allen eine erfolgreiche Saison.

AGrote, 14.08.2021

Ergänzung bzgl. Klarstellung am 19.08.2021:

Der Spielbetrieb in den Sporthallen darf nur von  geimpften, genesenen und getesteten Personen ausgeübt werden.

Die ab den 20.08.2021 geltende Verordnung hat keine Änderungen für den Sport vorgesehen. Damit bleiben die drei G´s in Kraft.

Die Nachweise müssen beim Betreten der Halle von der Heimmannschaft bzw. auch im Trainingsbetrieb von einem Verantwortlichen der BSG überprüft werden.

Sollten die Voraussetzungen / die Unterlagen oder die Nachweise nicht vorliegen, darf der Spieler/in am Spielbetrieb nicht teilnehmen.

Außerdem muss weiterhin eine Anwesenheitsliste geführt werden.

Des Weiteren muss beim Betreten der Halle eine medizinische Maske getragen werden.  Außer während der Sportausübung.

Annette Lorenzen, 19.08.2021